Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können: Datenschutzerklärung.


Datenschutzerklärung Wachtelshop Oliver Frei

Die Sicherheit und der Schutz Ihrer persönlichen und Ihrer geschäftlichen Daten haben bei uns oberste Priorität. Sie können sich darauf verlassen, dass wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten streng an die gesetzlichen Rahmenbedingungen (DSG, DSGVO) halten.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist der Wachtelshop Oliver Frei, Gartenstrasse 5a 4107 Ettingen, T. 061 403 93 61, E-Mail: shop@wachtelshop.ch

Kontaktmöglichkeit bei Anliegen zum Datenschutz

Wenn Sie ein Anliegen rund um das Thema Datenschutz haben, können Sie uns gerne unter shop@wachtelshop.ch oder unserer Postadresse mit dem Zusatz «Datenschutz» erreichen.

Ihre persönlichen und geschäftlichen Daten

Personendaten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Eine betroffene Person ist eine Person, über die Personendaten bearbeitet werden. Bearbeiten umfasst jeden Umgang mit Personendaten, unabhängig von den angewandten Mitteln und Verfahren, insbesondere das Aufbewahren, Bekanntgeben, Beschaffen, Löschen, Speichern, Verändern, Vernichten und Verwenden von Personendaten.

Ihre Daten sind z. B. bei folgenden Aktionen nötig:

  • Bestellung von Produkten, Mustern, Katalogen und Dienstleistungen
  • beim Abonnement des Wachtelshop-Newsletters
  • bei der Anmeldung und Verwendung Ihres Benutzerkontos
  • wenn Sie uns über die Webseite kontaktieren (über unser Kontaktformular)

Der Schutz Ihrer Daten

Alle Informationen, die Sie beim Online-Shopping bei Wachtelshop Oliver Frei, werden mittels der neusten und sicheren TLS-Technologie (Transport Layer Security TLS 1.2) verschlüsselt und erst dann übermittelt. Damit werden Ihre Informationen davor geschützt von unbefugten Dritten eingesehen zu werden.

Das System zur Auftragsabwicklung steht beim Wachtelshop nicht in direkter Verbindung mit dem Internet. So sind alle Informationen zu Ihnen, Ihrem Unternehmen und Ihrem Einkauf garantiert vor fremdem Zugriff sicher.

Die für die Auftragsabwicklung notwendigen Daten werden streng im Rahmen der Richtlinien des Datenschutzgesetzes und der europäischen Datenschutzgrundverordnung gespeichert und verwendet. Zusätzlich sind alle Wachtelshop Oliver Frei Mitarbeiter an eine Schweigepflicht gebunden.

Massgebliche Rechtsgrundlagen

Wir bearbeiten Personendaten im Einklang mit dem schweizerischen Datenschutzrecht. Im Übrigen bearbeiten wir – soweit und sofern die EU-DSGVO anwendbar ist – Personendaten gemäss folgenden Rechtsgrundlagen im Zusammenhang mit Art. 6 Abs. 1 DSGVO. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Massnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), wenn Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).
Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. «Auftragsverarbeitungsvertrages» beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

 

Datenschutzerklärung

  • 1 Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäss den Bestimmungen des Schweizer und europäischen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

  • 2 Bestandsdaten

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Namen und Adressen sowie Kontaktdaten von Nutzern), soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschliesslich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art 6 Abs 1 lit b DSGVO. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten archiviert und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen bzw. der Fristen gemäss dem Produkthaftungsgesetz gelöscht, sofern Sie nicht in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Im Fall des Abbruchs des Einkaufsvorganges als Gast oder als nicht eingeloggter User ohne Vertragsabschluss, werden die im Web-Shop gespeicherten Daten des Vorgangs gelöscht.

Im Falle einer gesetzlichen Vorschrift, einer behördlichen Anordnung oder eines amtlichen Ermittlungsverfahrens sind wir jedoch gesetzlich verpflichtet, die jeweiligen Daten der Behörde zur Verfügung zu stellen.

Die Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Senden Sie uns dazu einfach eine kurze Mitteilung per Post, E-Mail oder Fax.

Wachtelshop Oliver Frei
Gartenstrasse 5a
4107 Ettingen
Schweiz

E-Mail: shop@wachtelshop.ch
Tel. 061 403 93 61

Benutzerregistrierung

Nutzer können optional ein Benutzerkonto anlegen, in dem sie vor allem ihre Bestellungen einsehen können. Im Rahmen der Registrierung werden die erforderlichen Pflichtangaben den Nutzern mitgeteilt. Die Benutzerkonten sind nicht öffentlich und können von Suchmaschinen nicht indexiert werden. Wenn Nutzer ihr Benutzerkonto löschen möchten, kontaktieren Sie uns unter der oben genannten Adresse. Ihre im Benutzerkonto hinterlegten Daten sowie das eigentliche Benutzerkonto mit dem Online-Login werden gelöscht, vorbehaltlich Daten, deren Aufbewahrung aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen entspr. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO notwendig ist. Es obliegt den Nutzern, ihre Daten bei erfolgter Kündigung vor dem Vertragsende zu sichern. Wir sind berechtigt, sämtliche während der Vertragsdauer gespeicherten Daten des Nutzers unwiederbringlich zu löschen.

Im Rahmen der Registrierung und erneuter Anmeldungen sowie Inanspruchnahme unserer Onlinedienste, speichern wird die IP-Adresse und den Zeitpunkt der jeweiligen Nutzerhandlung. Die Speicherung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, als auch der der Nutzer an Schutz vor Missbrauch und sonstiger unbefugter Nutzung. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, außer sie ist zur Verfolgung unserer Ansprüche erforderlich oder es besteht hierzu eine gesetzliche Verpflichtung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

Die Löschung erfolgt nach Ablauf gesetzlicher Gewährleistungs- und vergleichbarer Pflichten; im Fall der gesetzlichen Archivierungspflichten erfolgt die Löschung nach deren Ablauf (Ende handelsrechtlicher (6 Jahre) und steuerrechtlicher (10 Jahre) Aufbewahrungspflicht); Angaben im Benutzerkonto verbleiben bis zu dessen Löschung.

Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Senden Sie uns dazu einfach eine kurze E-Mail mit dem Betreff „Widerspruch Datenverarbeitung zur Bonitätsprüfung“ an: shop@wachtelshop.ch

  • 5 Cookies und andere Internettechnologien

Aktualisiert: 09.12.2020 05:07

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textinformationen, welche in Ihrem Browser gespeichert werden und welche auch bei weiteren Besuchen noch zur Verfügung stehen. Hiermit können wir z.B. den Warenkorb über mehrere Klicks hinweg beibehalten und ihnen Ihre Sprache, Währung, Lieferland und Versandart Einstellungen beim nächsten Besuch gleich wieder korrekt übernehmen. Im Cookie selbst befinden sich keine Personen bezogenen Daten. In den meisten Browsern finden Sie Einstellungen um Cookies anzusehen und gegebenenfalls wieder zu löschen.

DEFUNCSESSION: Sitzungscookie, welches Ihre aktuelle Session identifiziert. Dieses Cookie wird nach dem Schliessen des Browsers gelöscht.

PPS_LOCALE_INFOS: Permanentes Cookie, welches die Sprache, das Land, die Währung, die letzte Session-ID, die Domain des Cookies und die Version dieser Cookie-Struktur beinhaltet. Damit erhalten Sie beim kommenden Besuch gleich wieder Ihre gewohnten Einstellungen vorkonfiguriert.

jsCookieCheck: Speichert die Einwilligung der Cookie Datenspeicherung (Consent Management).

Warum verwenden wir Cookies?

Cookies sorgen dafür, dass Sie während Ihres Besuchs in unserem Online-Shop eingeloggt bleiben, alle Artikel in Ihrem Warenkorb gespeichert bleiben, Sie sicher einkaufen können und die Website weiterhin reibungslos funktioniert. Die Cookies stellen auch sicher, dass wir sehen können, wie unsere Website genutzt wird und wie wir sie verbessern können. Darüber hinaus können je nach Ihren Präferenzen unsere eigenen Cookies verwendet werden, um Ihnen gezielte Werbung zu präsentieren, die Ihren persönlichen Interessen entspricht.

Welche Art von Cookies verwenden wir?

Notwendige Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit die Website ordnungsgemäß funktioniert. Einige der folgenden Aktionen können mit diesen Cookies durchgeführt werden.

  • Speichern Sie Artikel in einem Warenkorb für Online-Käufe
  • Speichern Sie Ihre Cookie-Einstellungen für diese Website
  • Speichern von Spracheinstellungen
  • Melden Sie sich bei unserem Portal an. Wir müssen überprüfen, ob du eingeloggt bist.

Performance cookies

Diese Cookies werden verwendet, um statistische Informationen über die Nutzung unserer Website zu sammeln, auch Analyse-Cookies genannt. Wir verwenden diese Daten zur Leistungssteigerung und Webseitenoptimierung.

Funktionale Cookies

Diese Cookies ermöglichen mehr Funktionalität für unsere Website-Besucher. Diese Cookies können von unseren externen Dienstleistern oder unserer eigenen Website gesetzt werden. Die folgenden Funktionalitäten können aktiviert werden oder auch nicht, wenn Sie diese Kategorie akzeptieren.

  • Live-Chat-Dienste
  • Online-Videos ansehen
  • Social Media Sharing-Buttons
  • Melden Sie sich mit Social Media auf unserer Website an.

Werbung / Tracking Cookies

Diese Cookies werden von externen Werbepartnern gesetzt und dienen der Profilerstellung und Datenverfolgung über mehrere Websites hinweg. Wenn Sie diese Cookies akzeptieren, können wir unsere Werbung auf anderen Websites basierend auf Ihrem Benutzerprofil und Ihren Präferenzen anzeigen.

Diese Cookies speichern auch Daten darüber, wie viele Besucher unsere Werbung gesehen oder angeklickt haben, um Werbekampagnen zu optimieren.

Wie kann ich Cookies ausschalten oder entfernen?

Sie können sich für alle außer den notwendigen Cookies entscheiden. In den Einstellungen des Browsers können Sie die Einstellungen so ändern, dass Cookies blockiert werden. In den meisten Browsern finden Sie in der sogenannten "Hilfe-Funktion" eine Erklärung, wie Sie dies tun können. Wenn Sie die Cookies jedoch blockieren, ist es möglich, dass Sie nicht alle technischen Funktionen unserer Website nutzen können und dass dies negative Auswirkungen auf Ihr Nutzererlebnis haben kann.

Newsletter mit Rapidmail

Der Versand unseres Newsletters erfolgt mittels von rapidmail GmbH
Augustinerplatz 2 79098 Freiburg i.Br. Deutschland, nachfolgend bezeichnet als «Versanddienstleister». Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen.

Inhalt des Newsletters: Wir versenden Newsletter nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Unser Newsletter enthält Informationen zu unseren Produkten, Angeboten, Aktionen und unserem Unternehmen.

Anmeldedaten: Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Sie Ihre E-Mailadresse angeben. Optional bitten wir Sie einen Namen, Anrede und Firmennamen zwecks persönlicher Ansprache im Newsletters anzugeben.

Mit dem erfolgreich abgeschlossenen Abonnement willigen Sie ein, dass wir Ihnen unseren Newsletter über Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse zukommen lassen können (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO). Nach der Anmeldung zum Newsletter erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie gebeten werden, Ihre Newsletter-Anmeldung zu bestätigen. Erst mit Anklicken dieses Links ist Ihre Anmeldung abgeschlossen. Damit wird sichergestellt, dass kein Dritter missbräuchlich Ihre Daten verwendet hat (Double-Opt-in-Prinzip). Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts als auch der IP-Adresse. Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und dient dem Nachweis der Einwilligung in den Empfang des Newsletters.

Mit dem Abonnement und der Einwilligung zum oben genannten Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, dass der Wachtelshop Oliver Frei Ihnen per E-Mail einen auf Ihre Interessen abgestimmten Newsletter in unregelmässigen Abständen zusendet. Zur Dokumentation und Kundenanalyse werden E-Mail-Adresse, IP, Datum, Uhrzeit, die von Ihnen freiwillig angegebenen Daten wie Ihr Name, und Informationen über die erhaltene Kommunikation gespeichert (Bitte beachten Sie dazu unsere Bestimmung zur erweiterten Datennutzung - siehe unten). Ihre personenbezogenen Daten werden bis zu Ihrer Abmeldung vom Newsletter bzw. dem Widerruf Ihrer Einwilligung gespeichert.

Des Weiteren kann der Versanddienstleister nach eigenen Informationen diese Daten in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen, verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Falls Sie der Nutzung Ihrer Daten widersprechen und dem Wachtelshop Oliver Frei Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diesen mit Wirkung für die Zukunft in jedem Newsletter wieder abbestellen. Klicken Sie hierzu einfach auf den Abmeldelink, der in jedem Newsletter angezeigt wird, und bestätigen Sie die Abmeldung auf der Landingpage.

Rechte als Betroffener

Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten sowie das Recht auf Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung. Ebenso können Sie der Verarbeitung widersprechen und haben das Recht auf Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in strukturierter, maschinenlesbarer Form. Fragen zu allen genannten Rechten können Sie z.B. über die folgende E-Mail-Adresse stellen:
E-Mail: shop@wachtelshop.ch

Beschwerderecht

Sie haben weiters das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzureichen. Für die Schweiz ist dies die Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter (EDÖB), Feldeggweg 1, 3003 Bern, Schweiz, Telefon: + 41 31 322 43 95, E-Mail: info@edoeb.admin.ch, Web: http://www.edoeb.admin.ch.